Psychoenergetik beschreibt die energetischen Auswirkungen positiver und negativer Gedanken.

Durch den gezielten Einsatz Ihrer Lebensenergie können auch Sie ganze Wertegesellschaften durcheinanderwirbeln.

Die Lebensenergie ist ein von der Seele produziertes Hilfsmittel, damit diese ihre Aufgaben erledigen kann. Die Seele sollte die Macht über die Energie haben und nicht die Energie die Macht über die Seele.

 

                                 Waffenkunde für Seelenkrieger

Leseprobe Vorwort

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

das Buch "Psychoenergetik, Waffenkunde für Seelenkrieger“ handelt schwerpunktmäßig davon, Energievampire und Parasiten zu identifizieren und dann zu entfernen. Damit die Lebensenergie nicht in die falsche Richtung geleitet wird.

Ist die falsche Richtung einmal angesteuert, ist die dadurch initiierte Dynamik nicht mehr so leicht umzudrehen. Denn Energie bedeutet Macht und ist eine Waffe. Der, der sie gestohlen hat, wird sie kampflos nicht wieder freigeben.

 

Denken Sie an Nazideutschland. Der braunen Ideologie sind die Herzen und damit die Energie nur so zugeströmt. Was sie damit gemacht haben, ist bekannt. Aber auch in Religionsgemeinschaften mit zweifelhaften Botschaften wird fleißig Energie gesammelt, um damit seine "Spender", an eben diese Gemeinschaft zu binden.

 

Solche Fehlströmungen gibt es natürlich auch in kleinerem Rahmen. Diese können jedoch auch viel Schaden anrichten. Auch gegen Sie! Lassen Sie es erst gar nicht zu, dass sich ein Familiendiktator entwickelt, oder Vampirismus und Parasitentum sich innerhalb von Familie oder Sippschaft installieren.

 

Und waren da nicht auch noch diese Telefonterroristen und andere Sauger, die einem, wenn man es zulässt, stundenlang den Nerv und damit die Energie rauben. Wenn Sie dann geschafft sind, geht es denen gut.

 

Natürlich kann man im Notfall auch einmal aushelfen. Das sollte es dann aber auch gewesen sein. Energietransfers verzerren die Realität. Der Schwache wird stärker, der Starke schwächer. Wenn der Starke im Mittelmaß verschwindet, ist Familie, Sippschaft, Gesellschaft und Staat nicht geholfen. Dem Schwächeren muss anders geholfen werden.

 

Die Lebensenergie ist ein von der Seele produziertes Hilfsmittel, damit diese ihre Aufgaben erledigen kann. Die Seele sollte die Macht über die Energie haben und nicht die Energie die Macht über die Seele.

 

Einmal in "falschen Händen", kann es sehr schnell dazu kommen.

 

Das ist dann wie beim Geld, welches seine Hilfsmittelfunktion längst abgelegt und sich zum Diktator erhoben..........

 

 

 

                                       Últimas noticias

    Der Schlüssel zum             Universum

Für einen erfolgreichen Aufenthalt in diesem Bewusstsein, wir nennen es Universum, braucht man Energie. Ich nenne sie Lebensenergie. Ohne diese ist eine Teilnahme ausgeschlossen. Wahrnehmungen wären ohne sie nicht möglich. Dann wären Sie tot!

Manche Wesen strahlen   förmlich vor Energie

Die Monadologie von Leibniz geht davon aus, dass das Universum aus unendlich vielen Aggregaten von Monaden = Kraftzentren = Seelen besteht. Die oberste Monade, die Urmonade, ist Gott. Er hat alle anderen Monaden erschaffen und nur er kann sie wieder  zerstören. Nicht alle Monaden haben die gleiche Kraft und Psychoenergetik.........

 

Manche Bewusstseins- teilnehmer wirken wie ferngesteuert.

Planlos durchs Weltall! Manche Wesen verhalten sich so, als wären sie ferngesteuert. Sie wirken hypnotisiert.

Gibt es eine Art energetische Schilde

La primera colección completa de verano creada por nuestra casa de moda saldrá a la venta a principios del mes que viene. Se trata de un estilo lujoso para nuestros maravillosos clientes.

¡Texto! Puede insertar contenido, moverlo, copiarlo o eliminarlo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.