Waffenkunde für Seelenkrieger

 

         Psychoenergetik

 

 

Psychoenergetik beschreibt die energetischen Auswirkungen positiver und negativer Gedanken.Durch den gezielten Einsatz Ihrer Lebensenergie können auch Sie ganze Wertegesellschaften durcheinanderwirbeln.Die Lebensenergie ist ein von der Seele produziertes Hilfsmittel, damit diese ihre Aufgaben erledigen kann. Die Seele sollte die Macht über die Energie haben und nicht die Energie die Macht über die Seele.Hat die Lebensenergie eine ähnliche Funktion wie das Geld? Bekanntlich hat das Geld seine Hilfsmittelfunktion längst abgelegt und sich zum Diktator erhoben.Wurde das Geld sogar als Diktator installiert? Wie ist das mit der Lebensenergie?Ist die Lebensenergie eine Konstante? Gibt es deswegen so viele Energievampire und Parasiten?Während die Psychomiletik das Erkennen des Wesens der "Anderen" beschreibt, geht es in der Psychoenergetik darum, was ein falsches Erkennen, wer oder was der Andere ist, auslösen kann.Nämlich, dass Ihre Energie in die falsche Richtung gelenkt wird. Die Geschichte beweist, dass dies katastrophale Auswirkungen haben kann.

 

Leseprobe: Psychoenergetik, Waffenkunde für Seelenkrieger

 

3.1. Der ahnungslose Waffenbesitzer

 

Dass Energie eine Waffe ist, wird im Regelfall nicht wirklich wahrgenommen. Dafür sorgen schon die Vampire und Parasiten. Wenn nämlich der Energieträger sich seiner Macht bewusst wäre, wäre er kaum mehr besaugbar. Das wissen Energievampire zumindest unbewusst und handeln dementsprechend.

Normalerweise erfährt der Mensch eine befriedigende energetische Versorgung dadurch, dass er sich gut fühlt und bei den Mitmenschen gut ankommt. Ob das nun real ist oder Einbildung, er denkt keineswegs, dass er nun eine Waffe in der Hand hätte. Ich rede hier vom Menschen, nicht vom Parasiten.

Der Mensch denkt, wenn überhaupt, dass er wohl grundsätzlich etwas gut mache, denn sonst hätte er dieses Gefühl ja nicht. Es kann die energetische Grundausstattung sein, die ihm dieses gute Gefühl gibt. Zur Grundausstattung kann auch ein Versorger gehören.

Es kann aber auch ein Kompliment gewesen sein, dass ihm die Energie zuführte. Eine Gehaltserhöhung oder Beförderung, weil er gut gearbeitet hat. Ein Tor in Fussball, Handball, Hockey etc., könnte der Auslöser gewesen sein. Guter Sex, eine Party ohne Kater, ein Geschenk, ein Lottogewinn, ……. Es gibt abertausende Ereignisse, die einen energetischen Schub auslösen können. Das sind aber nun lediglich Schübe, die keine energetische Langzeitwirkung haben.

Natürlich gibt es auch energetische Kicks, die durch negative Handlungen entstehen. Nach einem Betrug oder Diebstahl kann man sich mit dem Erbeuteten Energie kaufen. Ein schickes Auto, Häuser oder Smartphones fördern den Status und man wird dafür bewundert. Man bekommt also wieder einen Schub. Parasiten und/oder Vampire verbessern damit auch ihre Ausgangsposition für die nächste Jagd.

Manche ziehen Energie, wenn sie sich über andere erheben, über sie herziehen oder sie beleidigen. Das hat jedoch ebenfalls keine Langzeitwirkung und sie müssen immer wieder auf die Jagd. Weil dieselbe auch Gefahren birgt, haben viele auf "Haustiere" umgestellt, um sich mit Lebensenergie versorgen.

 

ACHTUNG! Der Stress der Opfer erzeugt negative Energie, die irgendwann abgebaut werden muss!

 

Während der effektivste Schub durch die Liebe eines anderen Menschen ausgelöst wird, ist die nachhaltigste Basis Ihrer Versorgung Ihre energetische Grundausstattung, Ihre Natur!

Wie bereits erwähnt kann diese Ausstattung auch einen Versorger(Liebe) beinhalten oder gar gänzlich ausmachen. Darauf sollte man sich nicht grundsätzlich verlassen, denn so ein Wesen wollen auch andere an sich binden. Wenn so ein Wesen durch Tricks oder Konditionierung gebunden wurde, könnte die Versorgung auch eingestellt werden.

An das wollen wir jetzt aber nicht denken, denn Sie sind "gut drauf" und mit diesem guten Gefühl gehen Sie in die weite Welt und erfreuen Ihre Mitmenschen. Diese sollten Ihnen nun freundlich gesinnt sein , denn Sie bringen ja etwas mit. Es ist die gute Laune, Ihre Energie, die Sie mitbringen. Ihre Umwelt profitiert von Ihnen!

Hätten Sie schlechte Laune und würden etwas brauchen, wären Sie nicht ganz so willkommen. Hätten Sie immer schlechte Laune und würden immer etwas brauchen, wären Sie eines Tages vielleicht gar nicht mehr willkommen. Dann müssten Sie es so wie die Energievampire machen. Sie wissen schon: weinen, drohen, jammern etc., was übrigens auch eine wirkungsvolle Maßnahme ist, seine Sauger zu lokalisieren, um sie dann zu eliminieren.

Aber das ist ja nicht der Fall, denn Sie sind ja gut gelaunt und bringen etwas mit. Eine positive, energetische Dynamik zur Generierung neuer Energie wäre nun initiiert. Leider funktioniert das nur, wenn alle Teilnehmer den selben Level und die selbe Intention haben!

Auch sind Ihnen Ihre Neider nicht wirklich so freundlich gesinnt, wie sie es Ihnen glauben machen wollen. Sie heucheln das nur, weil sie weiter von Ihnen profitieren wollen. Könnten sie nicht profitieren, würden Sie das schnell zu spüren bekommen. So etwas kann man testen!

Sie haben also etwas, wofür Sie beneidet werden. Neid ist eine Form der Angst! Sie haben Angst vor Ihrer Macht, dass Sie diese Waffe besitzen und werden versuchen sie Ihnen wegzunehmen. Stück für Stück oder gleich alles auf einmal. Sie wollen Ihre Macht! Sie wollen Sie schwächen, um dann über Sie zu herrschen. Es ist ihnen jedes Mittel recht an Sie heranzukommen(siehe auch Kapitel 2.1.1.). Sie werden da angreifen, wo Sie Ihren Schwachpunkt haben und beissen sich an Ihnen fest. 

Also seien Sie vorsichtig, damit sie nicht von Stufe zu Stufe herabbefördert werden. Zuerst werden Sie vom Energieträger zum ahnungslosen Wirt degradiert. Danach vom noch ahnungsloseren, entmachteten Waffenbesitzer, zum teilnahmslosen "Haustierchen". Am Ende der Kette steht der herumgeisternde Zombie, ein seiner Energie beraubtes willenloses Wesen.[

                                          Forum Psychoenergetik

       Eintrittskarte ins Universum

Für einen erfolgreichen Aufenthalt in diesem Bewusstsein, wir nennen es Universum, braucht man Energie. Ich nenne sie Lebensenergie. Ohne diese ist eine Teilnahme ausgeschlossen. Wahrnehmungen wären ohne sie nicht möglich. Dann wären Sie tot!

 

             Energieträger                  

  ***Die Monadologie von Leibniz geht davon aus, dass das Universum aus unendlich vielen Monaden = Seelen = Kraftzentren besteht. Die oberste Monade, die Urmonade ist Gott.........

                 Manipuliert

Planlos durchs Weltall!

Manche Wesen verhalten sich so, als wären sie ferngesteuert. Sie wirken wie hypnotisiert. 

 

               Heimreiseticket              

..Ist der Rückfahrschein kostenlos oder Bedarf es wieder einer Energie? Unser aller Lebensenergie kann es aber nicht sein............................................... 

   Energiepools

 

Energiebündelungen sind am besten innerhalb von  Familien und Sippschaften erkennbar. Verwalter dieser energetischen Pools sind in der Regel die Eltern, häufig die Mutter. 

Der Verwalter sammelt also auf und verteilt neu. Das ist gefährlich!

 

Download  komplette Leseprobe 

Download: Leseprobe Psychoenergetik
Energietransfers durch positive Gedanken. Durch den gezielten Einsatz Ihrer Energie, können auch Sie ganze Wertegemeinschaften durcheinanderwirbeln. Während die Psychomiletik das Erkennen des Wesens der "Anderen" lehrt, geht es in der Psychoenergetik darum, was ein falsches Erkennen dessen, wer oder was der Andere ist, auslösen kann. Nämlich, dass Ihre Energie in die falsche Richtung gelenkt wird.
Psychoenergetik Leseprobe - Stefan Schal[...]
Documento Adobe Acrobat [1.0 MB]